Rezepte zum Nachkochen

Kürbiscremesuppe

 

Kürbiscremesuppe

 

Zutaten:

 1 Kleiner Kürbis

Salz

Paprika

Curry

Muskatnuss

40 g Butter

1 Zwiebel

1 ¼ l Suppe(Gemüsesuppe)

Zitrone

Essig

1/8 l Weißwein

1/4l Sauerrahm

1 El Mehl

 

Kürbis schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Danach Salzen und zugedeckt 1 Stunde stehen lassen. Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einem Topf mit heißer Butter gut anschwitzen lassen, gut ausgedrückten Kürbis beigeben und mitrösten.10 Minuten zugedeckt dünsten lassen. Mit einem Schuss Essig und ca 1/8 l Weißwein ablöschen und etwas reduzieren lassen. Mit Suppe aufgießen. Sauerrahm und Mehl verrühren und in die Suppe einrühren, würzen und ca ¼ Stunde köcheln lassen. Danach mit einem Mixstab pürieren. Wenn  Sie möchten können Sie natürlich die Suppe auch noch durch ein Sieb passieren. Danach noch einmal abschmecken. Zum Schluss mit einem Tupf geschlagenem Obers, Kürbiskernen und Kürbiskernöl garnieren und servieren.

 

Guten Appetit

Viel Spaß beim Nachkochen wünschen

Christiane Ruttenstein

Stefan Kainrath

& Team